Mit der Erweiterung “3D World” für Bogart Windows werden lange gehegte Wünsche der treuen BogartSE Fan-Gemeinde umgesetzt.

Wer Reisefilme oder Dokumentationen erstellt, kann seine Ziele nun eindrucksvoll vom Weltraum aus “anfliegen”. Mit Start- und Endpunkt lassen sich schnell selbst größte Distanzen auf dem 3D Globus visualisieren.

Ein 3D Text kann frei im Raum platziert und rotiert werden um perfekt zum Hintergrund zu passen. Als absolute Neuerung in Bogart kann dabei eine bewegte Szene als Textur verwendet werden. Dies eröffnet selbst bei statischen Titeln viele kreative Möglichkeiten der Gestaltung.

Fünf Übergangseffekte und vier Langzeiteffekte die per Szenenerstellung auch kombiniert werden können, laden zum Experimentieren ein.

Aufgrund der 3D Anforderungen ist diese Software ausschließlich für Bogart Windows erhältlich. Weitere Details und ein Video mit kreativen Anregungen finden sich auf der Produkt-Seite.

Die voll Demo fähige Software findet sich im Download-Bereich und es gibt ein ausführliches Handbuch.