VST3 Plugin Restoration Suite 2

vier hochmoderne Plug-Ins zur Audiorestauration und Rauschminderung

Kategorie:

Beschreibung

DeNoise 2 reduziert stationäres Rauschen wie beispielsweise Tonbandrauschen, Windgeräusche und Kamerageräusche. Die Störgeräusche können entweder automatisch im adaptiven Modus oder, nachdem der Charakter des Rauschens gemessen wurde, im Rauschprofil Modus reduziert werden. Das Plug-in verfügt über dynamische Rauschprofile, welche zeitliche Veränderungen im Rauschen (wie beispielsweise bei Windrauschen auftritt), erkennen und es effektiv unterdrücken. Die neuen Algorithmen wurden stark verbessert und verursachen deutlich weniger Artefakte als frühere Versionen des Herstellers.

DeHum 2 ist auf Brummen und Surren im Tieftonbereich spezialisiert, wie sie typischerweise durch schlecht geerdete elektronische Geräte oder Elektromotoren verursacht werden. In der Version 2 wurde die Brummerkennung verbessert. Zudem gibt es einen neuen „Brummen erkennen“ Button, der die automatische Feinabstimmung auf den Grundton des Störgeräuschs ermöglicht.

DeClick 2 entfernt impulshafte Störgeräusche wie das bei Vinyl- und Schellackplatten typische Knacken und Knistern. Oder es können auch Klicks, die in digitalen Aufnahmen durch Takt- oder Übertragungsfehler entstehen, effektiv entfernt werden. Weiterhin entfernt der „De-Thump“-Algorithmus gezielt tieffrequente, impulshafte Störungen, wie sie von Plosivlauten in Sprachaufnahmen oder tiefen Kratzern in Schallplatten verursacht werden. Der Algorithmus von Version 2 wurde verbessert und tastet deutlich seltener Transienten im Nutzsignal an.

DeClip 2 beseitig Übersteuerungen aus anlogen und digitalen Aufnahmen mit einem verbesserten Algorithmus.

Mindestvoraussetzung:

  • BogartSE Windows: Version 13.3 / 12.7 oder höher
  • Bildschirmauflösung: mindestens 1366 x 768 (1920 x 1080 oder höher empfohlen).

Das Plug-in und der VST3-Host für BogartSE Windows können beliebig im Demo-Modus getestet werden, wobei kurze Stellen stummgeschaltet werden.

Titel